Stempeltechnik: Heat Embossing / Heiß-Prägen

Hi zusammen,

Wegen der Corona Virus musste ich meine Workshoptermine umstellen: Anstatt ein gemütliches Treffen bei mir in meinem Wokshopraum, müssen wir uns jetzt virtuell treffen.

Vier unterschiedliche Techniken mit Prägepulver

Das bedeutet, dass wir leider auf das persönliche Kontakt verzichten müssen… allerdings bedeutet es auch, dass ich die Workshops jetzt auch so vorbereitet habe, dass ihr alle von zu Hause teilnehmen könnt.

Ist das nicht toll? Jeder kann nach Lust und Laune und in beliebige Zeit basteln. Für Fragen stehe ich natürlich für euch zu Verfügung.

Bei alle meine Technikworkshops basteln wir vier verschiedene Karten/Projekten. Mit jeder davon bringe ich euch nicht nur die Grundlagen des Techniks bei, sondern auch jeweils eine andere Umsetzung des Techniks bei.

Videoanleitung

Bei diesen Heat Embossing Workshop lernt ihr:

  • Heat Embossing mit Schablonen
  • Emboss- Resist
  • In beliebige Farbe heiß-prägen
  • Faux-Embossing

** Um diese Techniken umzusetzen, benötigt ihr Prägepulver, Versamarkt Tinte, Embossing Budy und einen Erhitzungsgerät. **

Ich biete 3 verschiedene Möglichkeiten zum mitmachen:

Option 1: Ihr braucht keine Materialien, nur die Anleitungen. Diese könnt ihr für 15€ kaufen. Es sind Videoanleitungen und ein PDF mit Bilder und Maßangaben dabei.

Option 2: Inklusive Option 1 + ein Bastelkit im Wert von 36€. Ihr habt hier zwei alternative:

a) Grundgerüst zum Heiß-Prägen. Für Anfänger, die noch nicht mit heiß Prägen gearbeitet haben:

  • Embossing Budy
  • Versamarkt Tinte
  • Prägepulver (in Klarlack empfohlen)
  • Alle zugeschnittene Papiere und Briefumschläge für vier Karten

b) Alternative für die, die bereits das Grundgerüst zum Heiß-Prägen haben:

  • 4 Dekoschablone
  • Schwammwalzen (2 Griffe, 4 Schwämme)
  • Prägepulver (in Klarlack empfohlen)
  • Alle zugeschnittene Papiere und Briefumschläge für vier Karten

Die Materialien von beide Alternativen werden bei der verschiedene Techniken angewendet und können weiterhin für andere Projekte verwendet werden.

Option 3: inklusive alle Materialien aus Option 2 plus das Erhitzungsgerät. Kosten: 69€ .Bis Ende März bekommt ihr mit dieser Option ein Gratisprodukt aus der aktuellen Sale-A-Bration.

Ihr könnt mit PayPal oder per Überweisung bezahlen.

Nutze die Links unten, um direkt mit PayPal zu bezahlen. Oder schickt mir bitte einen Email dazu. Bitte Postadresse und gewünschte Option eingeben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: